FAQ

Fällt es Ihnen schwer, all die verschiedenen Bezeichnungen zu verstehen, die sich auf Lichtstrom, Lichtintensität usw. beziehen? Nachfolgend finden Sie Antworten auf Ihre Fragen. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an unsere technische Abteilung unter info@byrydens.de

Was ist Lumen?

Antwort: Lumen (lm) bedeutet Lichtstrom und ist ein Maß dafür, wie viel Licht eine Lichtquelle in alle Richtungen abgibt.

Was ist Candela?

Antwort: Candela ist ein Maß für die Intensität (Lichtstärke) in eine bestimmte Richtung (Winkel). Eine Candela ist so viel Licht, wie eine Kerze mit einem Meter Entfernung in eine bestimmte Richtung strahlt.

Was ist der Unterschied zwischen den obigen Begriffen?

Antwort: Lumen ist ein Maß dafür, wie viel Licht eine Lichtquelle erzeugt und in alle Richtungen ausstrahlt, während Candela ein Maß für die Stärke des Lichts ist, das in einem bestimmten Winkel abgegeben wird.

Was ist Lichtmenge?

Antwort: Lichtstrom ist die von einer Lichtquelle in alle Richtungen abgestrahlte Lichtstrahlung. Die Einheit ist lm (Lumen).

Was ist Lichtstärke?

Antwort: Die Lichtstärke gibt die Stärke der Lichtstrahlung an, die von einer Lichtquelle oder Armatur in eine bestimmte Richtung abgegeben wird. Das Verkleinern des Winkels erhöht die Stärke und umgekehrt. Die Einheit ist cd (Candela).

Was ist Beleuchtungsstärke?

Antwort: Die Beleuchtungsstärke ist der Lichtstrom, der auf jeden Quadratmeter einer beleuchteten Oberfläche fällt. Wird in der Einheit lux/m2 gemessen. Beleuchtungsstärke ist eine quantitative Größe, die einfach mit einem Lux-Meter gemessen werden kann.

Was ist Leistung?

Antwort: Die Leistung gibt den Stromverbrauch einer Lichtquelle an, sagt aber nichts über die Lichtmenge aus, die sie erzeugt. Wird in W (Watt) angegeben.
Leistung in Watt (W) gibt die Energie an, die die Lichtquelle pro Zeiteinheit verbraucht. Bei Leuchtstofflampen, anderen Entladungslampen, Niedervolt-Halogenlampen und LEDs kommt der Eigenverbrauch/Verlust des Geräts hinzu. Die Gesamtleistung wird dann als Systemleistung bezeichnet.

Was ist Lichtausbeute?

Antwort: Lichtausbeute ist ein Maß für Effizienz. Es beschreibt, wie viel Licht für jedes verbrauchte Watt erzeugt wird, und gibt an, wie sparsam die Lichtquelle ist. Wird in lm/W (Lumen/Watt) angegeben.

Was ist Watt?

Antwort: Leistung in Watt (W) gibt die Energie an, die die Lichtquelle pro Zeiteinheit verbraucht. Watt entspricht der Summe von Volt mal Ampere.